mit berufs- und wirtschaftsorientiertem Schwerpunkt und Englisch als Arbeitssprache

Neue Mittelschule

msg_logo hak_zwettl-large Mit Schulbeginn 2013/14 wurde aus der Hauptschule Groß Gerungs die Neue NÖ Mittelschule Groß Gerungs.

Die Neue NÖ Mittelschule versucht alle Vorteile der Hauptschule mit den Chancen des Gymnasiums zu vereinen. Im Mittelpunkt steht das Kind. Selbständiges Lernen und projektorientiertes Arbeiten finden ebenso Platz wie individuelle und differenzierte Betreuung.

Die wesentlichen Schwerpunkte der Neuen NÖ Mittelschule sind:

  • Die Schüler verbleiben, soweit es möglich ist, im Klassenverband der Volksschule.
  • In den Hauptgegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch wird im Team unterrichtet. Im Bereich Mathematik unterrichtet Mag. Peter Haas von der BHAK Zwettl im Team mit einem Lehrer der NMS Groß Gerungs.
  • Es gibt keine Leistungsgruppen mehr, es wird besonderes Augenmerk auf die innere Differenzierung gelegt.
  • Soziales Lernen und die Entwicklung von Teamfähigkeit sind besondere Schwerpunkte.
  • Unsere Schwerpunkte „Berufsorientierung“ und „Englisch als Arbeitssprache“ werden in bewährter Weise fortgeführt und erweitert.
  • Die Elternsprechtage werden durch die KEL-Gespräche (Kinder-Eltern-Lehrer-Gespräche) abgelöst.
  • Ab der dritten Klasse (7. Schulstufe) werden den Schülerinnen und Schülern Wahlpflichtfächer angeboten.
  • Durch gezielte Förderkurse und individuelle Förderprogramme wollen wir auf die Stärken und Schwächen der Kinder eingehen.

Unsere Ziele sind:

  • bestmögliche und individuelle Vorbereitung auf Beruf und weiterführende Schulen
  • Integration von Kindern mit unterschiedlichen Bedürfnissen
  • selbständiges, individuelles Lernen durch offenen, kreativen Unterricht

Unsere Partnerschule, die Bundeshandelsakademie Zwettl

HAK_partnerschule

Kalender
Partner