Vorstellung der neuen Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

liebe Freunde und Unterstützer der NMS Groß Gerungs!

Ich möchte mich als neue Schulleiterin der NMS Groß Gerungs vorstellen.

Mein Name ist Andrea Neuwirth, ich bin 50 Jahre alt und wohne in Langschlag. Nach meinem Studium an der Pädagogischen Akademie in Krems habe ich zunächst 10 Jahre an der Hauptschule Langschlag und danach 16 Jahre an der Hauptschule/Neuen Mittelschule Groß Gerungs unterrichtet. Zuletzt war ich 4 Jahre als Direktorin an der VS und NMS Langschlag tätig.

Mit 1. September 2019 wurde ich mit der Schulleitung betraut und ich freue mich,

gemeinsam mit einem erfahrenen Team, weiter unsere Schule entwickeln zu dürfen und

eine Schule mit guter Qualität für Ihr Kind anbieten zu können.

Eine Schule ist für mich ein Ort,
•    den alle am Schulleben Beteiligten gerne aufsuchen,
•    an dem sich jeder wohl, sicher und respektiert fühlt,
•    an dem jeder sich entfalten und die individuellen Potentiale und Ideen entwickeln kann,
•    an dem kritisch, aber wertschätzend diskutiert wird,
•    der jeden Einzelnen dazu anregt, Verantwortung für sich und die Gemeinschaft zu übernehmen.

Schule ist nicht nur Ort des Lernens und Wissenserwerbs, Schule ist auch Ort für die Entwicklung der Sozialkompetenz, die Übernahme von Verantwortung für sich und die Gemeinschaft.

Toleranz, Team- und Konfliktfähigkeit, aber auch Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen und Ausdauer, Höflichkeits- und Umgangsformen, die Bereitschaft anderen zuzuhören und Empathie dürfen keine leeren Begriffe sein, sondern müssen in das Lernen und den Wissenserwerb integriert sein, müssen erfahren, gelebt und ausgebaut werden.

Ich freue mich auf diese verantwortungsvolle und schöne Aufgabe, die NMS Groß Gerungs als Schule in enger Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen sowie den Eltern und unseren Freunden und Unterstützern gestalten und leiten zu können.

Mit den besten Wünschen

Andrea Neuwirth