Neue Nö Mittelschule Groß Gerungs

mit berufs- und wirtschaftsorientiertem Schwerpunkt und Englisch als Arbeitssprache

Xundheitstag der NMS und VS Groß Gerungs

 

 

 

 

 

 

Auch im heurigen Jahr hieß es wieder einen ganzen Schultag lang „Vital4brain“, „Freche Früchtchen“, „lesen, lesen, lesen“, „Getränke mixen“, „Kegeln“, „Fußball“, „smovey“, „Samariterbund Groß Gerungs“, „xunde Aufstriche“,“Balance und Geschicklichkeit“, „Trommeln“, „Vollkornweckerl backen“, „Rückengymnistik“, „Therabälle und Massage“, „Versuche, Versuche, Versuche“, „Sozialspiele“.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule waren, in Gruppen geteilt, eingeladen, verschiedenste Stationen in den Bereichen Soziales, Bewegung, Ernährung und Entspannung zu besuchen und aktiv mitzuarbeiten. Betreut wurden diese Stationen von Lehrern unserer Schule, aber auch von Menschen, die von außerhalb der Schule kamen. Frau Theresa Weichselbaum (Physiotherapeutin im HKZ Groß Gerungs), Frau Ing. Gabriele Doppler (HLW Zwettl), Samariterbund Groß Gerungs, Frau Renate Fichtinger (Seminarbäuerin) und Studentinnen der PH Krems- ihnen sei an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für ihren Einsatz gedankt.  Der Tag wurde voller Begeisterung angenommen, auch Eltern, die der Einladung gefolgt waren, zeigten sich beeindruckt.

Girls‘ Day – Tischlerei Bruckner

Der Girls‘ Day bietet Mädchen die Gelegenheit, sich über Berufe zu informieren, die für Frauen eher untypisch sind.

Daher besuchten die Schülerinnen der dritten Klassen die Tischlerei Bruckner in Ober Rosenauerwald. Bei einer sehr interessanten Führung durch die Betriebshallen der Firma konnten Tischler und Tischlerinnen bei ihrer Arbeit beobachtet werden. Die Schülerinnen fanden bald heraus, dass nur sehr wenige Frauen im Betrieb arbeiten, dass sie aber – so wie ihre männlichen Kollegen – erfolgreich in ihrem Beruf sind.

Die Welt der Pferde

Im Rahmen des Unterrichtsfaches „Interessens- und Begabungsförderung“ erhielt eine Gruppe an Schülerinnen aus den 3. und 4. Klassen im Reitverein Union Schloß Rosenau einen Einblick in die Welt der Pferde. Beim Beobachten der Herde wurden die Bedürfnisse eines Pferdes besprochen, das anschließende Putzen diente zum besseren Kennenlernen der Tiere. Wie ihre eigene Körpersprache auf Pferde wirkt und wie man sie gezielt zur Kommunikation einsetzen kann, erfuhren die Schülerinnen durch das Bewältigen eines selbst ausgedachten „Hindernisparcours“ (Slalom, Plastikplane, Stangengasse,…) vom Boden aus. Natürlich durfte auch eine Schnupperreitrunde am Rücken der gutmütigen Vierbeiner nicht fehlen.

VS zu Besuch in der NMS

Vor den Osterferien besuchten uns die 4. Klassen der VS Groß Gerungs im Rahmen der Nahtstelle. Gemeinsam wurde die Schulküche erkundet, anschließend teilten sich die Schüler in Gruppen auf. Eine Gruppe färbte fleißig Ostereier, die anderen Schüler stellten köstliche Muffins her. Somit entstanden tolle Osterkörbchen für die 4. Klassen.

1 2 3 47

Kalender

Partner