Neue Nö Mittelschule Groß Gerungs

mit berufs- und wirtschaftsorientiertem Schwerpunkt und Englisch als Arbeitssprache

Mathematik-Olympiade 2017

Christoph Schübl (Waldviertler Sparkasse), Florian Steinbrunner, Dominik Pömmer, Daniel Gretz, RR Alfred Grünstäudl

Am 23. Mai 2017 fand in der NMS Groß Gerungs die Mathematik-Olympiade statt. Je zwei Schüler aus 10 Mittelschulen des Bezirkes Zwettl kämpften um den Sieg. Alle Leistungen waren großartig, 3 Schüler jedoch wurden ausgezeichnet. Den ersten Platz errang Dominik Pömmer von der NMS Arbesbach, die beiden zweiten Plätze (Punktegleichstand) gingen an Florian Steinbrunner von der NMS Groß Gerungs und an Daniel Gretz von der NMS Stift Zwettl. Diese drei Schüler bekamen Pokale (gesponsert von der Waldviertler Sparkasse), alle Schüler und Schülerinnen erhielten Urkunden. Die Siegerehrung wurde durchgeführt vom Bildungsmanager Waldviertel Regierungsrat Alfred Grünstäudl. Umrahmt wurde der Festakt von der Gruppe „Musikalisches Gestalten“unter der Leitung von Claudia Kolinsky mit unserem Schulsong. Eine rundum gelungene Veranstaltung …

Fotos

Wie funktioniert der Lebensmittelhandel?

Im Rahmen des Informatikunterrichts und des Schwerpunktes Berufs- und Wirtschaftsorientierung besuchten die  Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen den Unimarkt Groß Gerungs. Inhaber Karl „Charly“ Rentenberger zeigte und erklärte, wie sein Geschäft organisiert ist. Von der Geschäftsgröße bis zur Etikettierung, von der Warenanlieferung bis zur Verrechnung an der Kasse erlebten die Schülerinnen und Schüler den Ablauf hautnah mit.

Waldbegehung

Lernen in der Natur!

Der Verein der Gerungser Jägerschaft lud die Schüler der 2. Klassen der NMS Groß Gerungs zu einem Lehrausgang der besonderen Art ein. Bei sehr kühlen Temperaturen begrüßten uns die Jäger mit einem kräftigen Halali. Wir machten uns auf, um viel Interessantes zu den Themen Wald und Jagd zu erfahren.  Als Abschluss gab es sogar noch eine kleine Jause in der warmen Garage. Herzlichen Dank an die Jäger für einen wirklich gelungenen und informativen Vormittag.

Bewegungskaiser

NATUR BEWEGT DICH

Bewegung, Sport, Spielen, Lernen, Fairplay, Abenteuer… vereint in einer Marke: Bewegungskaiser©

Die 1. und 2. Klassen folgten am 8. Mai der Einladung des Bewegungskaisers in die Sporthalle Langschlag. In Niederösterreich wird der Bewegungskaiser von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Auftrag gegeben und getragen.

In der Zeit von 10:00- 13:20 Uhr lernten unsere Schülerinnen und Schüler in dem 11-Zonen-Parcours sowie in weiteren Bewegungs-, Entspannungs-, Lern– und Kreativräumen ihre sportmotorischen, sozialen und gestalterischen Grundfertigkeiten kennen. Dabei kam der Spaß auf keinen Fall zu kurz.

 

NÖ Begabungskompass

Der NÖ Begabungskompass unterstützt alle Schülerinnen und Schüler der 7. Schulstufe kostenlos bei ihrer beruflichen Orientierung und der Suche nach einem passenden Bildungsweg. Er besteht aus dem Talentecheck, der Potenzialanalyse, und einem Abschlussgespräch mit erfahrenen Berufsexperten.

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen nahmen nun am Talentecheck teil.

Die Potenzialanalyse und das Abschlussgespräch finden am Beginn der vierten Klasse statt.

1 2 3 48

Kalender

Partner